Newszurück zur Übersicht
17
Jan. 2014
Saison 2014
Das 3C-Racing Team startet mit der Ducati 1199 Panigale R und den Fahrern Xavi Forés und Max Neukirchner in der SUPERBIKE*IDM 2014.

Wenn vom 2. bis 4. Mai 2014 die SUPERBIKE*IDM mit dem Auftaktrennen auf dem EuroSpeedway Lausitz in die Saison 2014 startet, dann wird das 3C-Racing Team in Zusammenarbeit mit Ducati Corse mit der Ducati 1199 Panigale R in der Superbike-Klasse antreten. Gefahren werden die Motorräder vom amtierenden spanischen Superbike-Meister Xavi Forés und vom langjährigen WM-Superbike-Piloten Max Neukirchner aus Stollberg. Die entsprechenden Verträge mit den Fahrern wurden am Donnerstag in Landsberg am Lech unterschrieben.

Auch für Dario Giuseppetti wird der Vertrag mit dem 3C-Racing Team für das Jahr 2014 verlängert. Sobald es seine Gesundheit zulässt, wird er im Rahmen eines speziellen Testprogramms wieder auf einem Ducati-Superbike des 3C-Racing Teams fahren.