Ducati 1199 Panigale R - WSBK Superbike 2014
Motor
Typ Superquadro – 4-Takt Zweizylinder in L-Form (90°)
Hubraum 1198 ccm
Bohrung und Hub 112 x 60.8 mm
Steuerung Desmodromisch, 4 Ventile pro Zylinder
Motormanagement Magneti Marelli
Benzineinspritzung Elektronisch geregelte Kraftstoffeinspritzung, zwei Einspritzdüsen pro Zylinder, elliptische Drosselklappen, Ride-by-Wire
Abgasanlage Termignoni 2-in-1-in-2 Edelstahl-Abgasanlage mit Doppel-Endschalldämpfer aus Titan
Leistung
Leistung > 210 PS
Drehmoment > 137 Nm
Beschleunigung < 2,8 sec (0-100 km/h)
Höchstgeschw. > 300 km/h
Übersetzung
Getriebe 6-Gang-Getriebe
Schaltautomat Elektronischer Schaltautomat mit umgekehrtem Schaltschema
Kupplung Hydraulisch betätigte Mehrscheiben-Kupplung im Ölbad mit 
 Anti-Hopping Funktion und Servo-Unterstützung
Chassis
Rahmen Aluminium Monocoque und Pierobon Aluminium Leichtbau-Rahmenheck
Federung vorne Öhlins FGR 202 Upside-Down-Gabel mit 43 mm Standrohrdurchmesser, Zug- und Druckstufe mechanisch einstellbar
Federung hinten Öhlins RSP40 Federbein mit einstellbarer Anlenkung, veränderbare Kennlinie: Progressive / Flat, Vorspannung pneumatisch einstellbar
Felgen OZ Piega R SBK 6-Speichen-Leichtmetallfelgen aus geschmiedetem Aluminium,
 Vorne: 3,50 x 17 Zoll / Hinten: 6,00 x 17 Zoll
Fußrastenanlage Lightech Aluminium-Fußrastenanlage
Bremsen
Bremse vorne 2 schwimmend gelagerte Brembo T-Drive Bremsscheiben mit 320 mm Durchmesser, radial montierte Brembo CNC P4.30/34 Bremssättel mit 4 Kolben
Bremse hinten Bremsscheibe mit 245 mm Durchmesser, 2-Kolben Bremssattel
Reifen
Vorderrad Bereifung Pirelli Diablo Superbike Slick Reifen (120/70 ZR17)
Hinterrad Bereifung Pirelli Diablo Superbike Slick Reifen (200/60 ZR17)
Abmessungen und Gewicht
Trockengewicht 165 kg (Mindestgewicht nach WSBK-Reglement)
Radstand 1437 mm
Tankinhalt 24 l