Newszurück zur Übersicht
05
Okt. 2014
Ducati dankt dem 3C-Racing Team für ein überragendes Saisonergebnis
Die diesjährige INTERMOT in Köln bildete den perfekten Rahmen für die Präsentation des diesjährigen SUPERBIKE*IDM Gewinners. Ducati bedankte sich beim 3C-Racing Team für das grandiose Teamergebnis in der SUPERBIKE*IDM mit dem Meister-, Vizemeister- und Konstrukteurstitel.

Am Ducati Stand auf der Intermot waren mit Xavi Forés und Max Neukirchner sowohl der frisch gekürte Meister als auch der Vizemeister der SUPERBIKE*IDM zwei Tage für die Fans hautnah zu erleben. Danach ging es für beide direkt weiter zum WM-Lauf nach Magny Cours.

Anlässlich der Pressekonferenz zur Weltpremiere der Ducati Scrambler dankten Claudio Domenica-li (CEO Ducati) und Walter Bauer (Geschäftsführer Ducati Deutschland) dem 3C-Racing Team und seinen siegreichen Piloten persönlich für die erbrachten Leistungen, bevor die drei Titel dann noch gebührend gefeiert wurden.

An allen Messetagen waren die Siegermotorräder des 3C-Racing Teams bei den Partnern Ducati und Öhlins für die Öffentlichkeit ausgestellt. So hatten die Besucher der Messe in Köln die Möglich-keit die IDM Superbikes von Xavi Forés und Max Neukirchner aus nächster Nähe zu bewundern.