Newszurück zur Übersicht
08
Apr. 2015
3C-Racing Team Pilot Xavi Forés bei der WSBK in Aragon & Assen
Der amtierende deutsche Meister Xavi Forés vom 3C-Racing Team wird bei den World Superbike Läufen in Aragon und Assen für das Ducati Superbike Werksteam an den Start gehen. Xavi Forés wird dabei den immer noch verletzten Davide Giugliano ersetzen.

 

Natürlich ist ein Saisonauftakt bei einem WM-Rennen vor heimischem Publikum im Motorland Aragon etwas ganz Besonderes. Das 3C-Racing Team freut sich mit seinem Piloten über diese einmalige Chance und wünscht Ihm für die Rennen viel Erfolg.

Neben der Vorbereitung des 3C-Racing Teams – die Testfahrten für die IDM finden im April statt – kann der amtierende deutsche Meister somit schon einige Rennkilometer noch vor dem Saisonauftakt der diesjährigen Ausgabe der SUPERBIKE*IDM verbuchen.

Am ersten Maiwochenende kommt es dann zum Showdown der höchsten deutschen Motorradsportklasse beim Saisonauftakt am Lausitzring.